Die 2. Lesewoche … Ernte 2015

Der 7. Lesetag

Wir beginnen unsere 2. Lesewoche mit der Ernte von Rivaner.
Danach wird der Pinot Noir weiter geerntet und im Weingut sortiert.
Folgende Fragen werden in diesem Video beantwortet:
Was sind das für weiße Flecken auf den Beeren? (1:06)
Was ist die Kaltmazeration? (2:03)
Wieso werden die Weißweinmoste nach dem Pressen gekühlt? (2:46)

Der 8. Lesetag

Am 8. Lesetag wurde der Weißer Burgunder SJ und am Nachmittag wieder Spätburgunder geerntet.

Für die Frage „Wie macht man Blanc de Noirs aus Rotweinsorten? “ hab ich mir etwas ganz besonderes einfallen lassen…

… Kunst aus kleinen Tröpfchen …

Viel Spaß beim anschauen

Der 9. Lesetag

Der Tag begann mit etwas Regen…
egal die goldgelben Auxerrois Trauben durften eingebracht werden.
Nachmittags wurden die Cabernet Dorsa Trauben mit viel „Speed“ geerntet.
… frei nach dem Motto „Wie schnell kann man einen Eimer befüllen?“
Nachts sind dann noch ein paar neue Fässer eingetroffen…
… und ein paar schöne Trauben von ganz weit weg…

Der 10. Lesetag

Trotz Regen ging die Herbstmannschaft heute hinaus etwas Rivaner zu ernten…
… um die Trauben dann im Keller trockenschütteln zu lassen…
Patrick hatte dann noch Probleme mit der 2. Presse…
… und möchte am liebsten nur noch Neuer Süßer trinken

Der 11. Lesetag

Heute gab es Sonnenschein und einen leichten Wind…
Ideale Bedingungen um die Trauben noch ein wenig länger hängen zu lassen…
In diesem Video wird noch erklärt, was mit den süssen Beeren der Pinot Noir Ganztraubengärung passiert.
Übrigens hab ich nur noch eine offene Frage in der Pipeline…
… und wir ernten noch ca. 2 Wochen…

Zum Schluss noch eine Frage an Euch:
„Welche Pinot Noir Stilistik gefällt Euch mehr?“
Die reifere Dunkelfrucht-Aromenstilistik wie z.B. in unserem 2011er
… oder eher Rotfruchtstilistik wie z.B. aus dem Jahr 2013 ?

Der 12. Lesetag

Unser 12. Lesetag beginnt wieder einmal mit einer Weißweinsorte… dieses Mal Chardonnay
…. und Nachmittags mit einer Rotweinsorte ( Pinot Noir )
Aber warum denn das?
Und wieso gibt es bei den Rotweintrauben ab und zu solche grünen Trauben?
Die Auflösung gibt es wie immer im Video
🙂

Ihr habt weitere Fragen, Anregungen ??? Immer her damit und ab in die Kommentare !!!

chardonnay hand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.