Ernte 2018, so früh wie noch nie…

Es war abzusehen… nach einem warmen April und Mai war die Rebblüte schon Ende Mai komplett abgeschlossen, so dass es ein frühes Jahr wurde…

Hier ein Video von uns auf Youtube von Anfang August, mit ein paar Erklärungen zur Beregnung, Hagelschäden und Abschwemmungen…

https://youtube.com/watch?v=KuhdmZovgO4Wie wird 2018

Glücklicherweise hatten wir überwiegend genügend Niederschläge, so dass die Reben immer schön weiterarbeiten konnten und uns eine extrem frühe Ernte bescherte.
start der ernte 230818https://youtube.com/watch?v=O3OdkJp6m5Y

Durch den Hagelschlag mussten wir gleich am Samstag eine betroffene Anlage mit Cabernet Dorsa ernten…

cab-dorsa-hagel

Da die Wunden noch sehr frisch waren, gab es keine Infektionen durch Botrytis oder Essigbakterien. Hier war eine schnelle sofortige Ernte viel wichtiger. Der letzte freie Samstag vor der Hauptlese war nun dahin…

Am Montag ging es dann weiter mit unserem Grauer Burgunder SJ.
So schöne mischbeerige Trauben mit niedrigen Erträgen und schönen reifen Aromen…

patrick-traube-gbsj

ingo-gb-sjpatrick-v-gb-sjwilhelm-gb-sj

 

 

 

 

 

Weitere Infos und Videos werden erst noch fertiggeschnitten…

… aber als Fazit können wir uns über einen sehr schönen Jahrgang freuen. Hohe, und perfekte aromatische Reife. Relativ niedrige Ertäge… (in manchen Fällen zu niedrig) …

Der Sortieraufwand war manchmal extrem hoch… aber das Resultat wurde umwerfend.

Wir dürfen auch dieses Jahr wieder mit besonderen Weinen hervorstechen.