2021 Roséwein Luise

Verkostungsnotiz von Patrick: (im Juni 2022)

Schöne Lachsfarbe.

Im Duft etwas verhalten. Dezenter würziger Duft unterlegt von Erdbeeren und Himbeeren.

Am Gaumen mittlere Fülle, schöner Schmelz, mittlere angenehme Säure, elegant und schöner Trinkfluss. Die Aromen setzen sich dezent fort. Dezente Länge im Abgang.

KELLERMEISTER’S NOTIZEN
Der Jahrgang 2021 war geprägt durch einen kühlen Sommer. Die Ernte begann später und wurde oft begleitet durch Niederschläge. Der Sortieraufwand bei der Lese war enorm. Die Mühe hat sich glücklicherweise gelohnt.

Durch die kühle Witterung sind allgemein die Säurewerte im Jahrgang 2021 sehr hoch. Durch langes Warten bis zur Ernte konnten wir etwas minimieren… dennoch stellte sich im Jungweinstadium heraus dass die Weine für die meisten unserer Stammkunden zu Sauer wäre.
Deshalb haben wir uns entschlossen auf den BSA zu warten. Dieser wurde erfolgreich durchgeführt und als Ergebnis haben wir einen wunderschönen angenehmen Roséwein abfüllen können.

SPEISEEMPFEHLUNG
Ideal für jede Grillparty.
Die optimale Trinktemperatur liegt bei 6-12°C

WEIN ANALYSE
Alkohol: 12,5% vol.
Säure: 5,3 g/l
Restzucker: 6,9 g/l
Extrakt: 22,1 g/l