Beginn der Ernte 2012 in Bischoffingen

Heute haben wir mit unserer Ernte begonnen. Eigentlich hätten wir damit schon früher beginnen können, aber so hat man noch ein paar Tage Sonne ausnützen können. Gestartet haben wir mit unseren Pinot Noir Klone, die durch die Ost-West Zeilung von der Südseite her schon ein wenig eingeschrumpelt waren und hohe Mostgewichte hatten. Diese Woche sind starke Niederschläge vorhergesagt und die Temperaturen bleiben dabei relativ mild… Gute Vorraussetzung für Botrytis Infektionen…

Also ging es raus mit der vollen Mannschaft, auch wenn es vom Wetterbericht her nicht sehr rosig aussah… und in der Tat hatte es gleich heute morgen geregnet… und extrem stark gewindet.

Später hat sich das Wetter wieder aufgeklart und es wurde noch ein richtig schöner Tag… mit ein paar Schauern…

Die Mostgewichte lagen jedoch bei bis zu 105° Oe… Was will man mehr?

Die Wetterprognose macht uns dennoch etwas sorgen… Nicht nur der Pinot sollte schnellstens hereingebracht werden… sondern auch der Rivaner…
Es gibt Trauben, bei dem sich einzelne Beeren schon rosa verfärben… Ein Zeichen dafür, dass sich hier bald der Botrytis Pilz ausbreiten wird….

Der Herbst wird uns die nächsten paar Wochen so richtig auf Trab halten…

Haben Sie deshalb bitte Verständnis wenn es bei uns ein wenig drunter und drüber gehen wird 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.