2015 Rotwein Cuvée Maximilian

VERKOSTUNGSNOTIZ
Schöner Duft nach dunklen Beeren (Brombeeren, Heidelbeeren) und etwas Vanille und Röstaromen vom Barriquefass.
Am Gaumen gute Fülle mit relativ weichen Tanninen und einer angenehmen Säure.
Langer Abgang.

 KELLERMEISTER’S NOTIZEN
Auf der Suche nach alternativen Rotweinsorten mit Cabernet Charakter, welche hier bei uns reif werden, sind wir auf die „Weinsberger Rotweinzüchtungen“ aufmerksam geworden. Seit 1998 haben wir nun einige Flächen mit Cabernet Dorsa bepflanzt. Gefolgt von einer Merlot Pflanzung im Jahr 2001. Diese Sorten benötigen eine intensive Ertragskorrektur im Hochsommer, damit die Trauben bei uns ihre ideale Reife erlangen können.
2015 war für unsere spätreifenden Rebsorten ein genialer Jahrgang. Nach einem heißen Sommer und super Wetter im September konnten die Trauben mit einer schönen Reife geerntet werden.

Geerntet wurde wie immer per Hand. Wir mussten die Trauben kaum sortieren. Im Weingut erfolgte die Maischegärung mit einer Gär- und Mazerationszeit von 3 Wochen. Die Lagerzeit in gebrauchten Barriques betrug bis zu 2 Jahre.

Zusammensetzung: 35% Cabernet Dorsa, 35% Spätburgunder, 9% Cabernet Sauvignon, 13% Cabernet Mitos, 5% Cabernet Cortis, 3% Dakapo.

Alkohol: 13,5 % vol.
Säure: 5,1 g/l
Restzucker: 6,0 g/l
Extrakt: 26,9 g/l

SPEISEEMPFEHLUNG
Pasta mit Fleisch- oder Wildsoße, Pizza, Pfeffersteak, Grill und Schmorgerichte.
Die optimale Trinktemperatur liegt bei 18°C