2016 Blauer Spätburgunder »SJ«

2016 Blauer Spaetburgunder SJ 900pxVERKOSTUNGSNOTIZ

Wird noch erstellt

KELLERMEISTER’S NOTIZ

Die Trauben für diesen Wein stammen von unseren ältesten Rebanlagen aus der Toplage Oberrotweiler Eichberg auf vulkanischem Boden und von unserer besten Pinot Noir Lage im Bischoffinger Steinbuck. Der Jahrgang 2015 hatte einen erhöhten  Ertragsansatz und musste stark ausgedünnt werden. Die Witterungsverhältnisse im Herbst waren bei diesem Wein eher unproblematisch. Wir mussten nicht die Trauben vor zu hohen Mostgewichten retten und konnten bis zur optimalen aromatischen Reife etwas warten. Der Sortieraufwand bei der Lese war angenehm und beschränkte sich auf das aussortierten von eingeschrumpelten und angestochenen Beeren.

Die Maischegärung dauerte vier Wochen, anschließend ruhte der Wein für 12 Monate in neuen Barriquefässern. Die besten Fässer wurden dann für diesen Wein verwendet.

WEIN ANALYSE Gärung: 4 Wochen 100% Maischegärung
Ausreifung: zu 100% in neuen Barriques, 225l, 12 Monate
Lagerfähigkeit: mind. 15 Jahre
Alkohol: ?? % vol.
Säure: ??g/l
Restzucker: ?? g/l
Zuckerfreier Extrakt: ?? g/l