2016 Grauer Burgunder »SJ«

2016 Grauer Burgunder SJ-900pxVERKOSTUNGSNOTIZ
(August 2017) Im Duft angenehme würzige Holznoten, dazu etwas Vanille und im Hintergrund reife Äpfel.

Am Gaumen eine Explosion an Fülle, sehr komplex und guter Druck. Das Aroma setzt sich am Gaumen fort.  Gut eingebundene Säure. Nachklingender Abgang

KELLERMEISTER’S NOTIZEN
Die Grauburgunder Trauben stammen von unserem ältesten Weinberg Bischoffinger Steinbuck (über 40 Jahre alt). Die Bodenart ist 100% Vulkanverwitterungsgestein. Wir bewirtschaften unsere Weinberge streng nach dem Leitsatz „Qualität entsteht im Weinberg“. Beim SJ wird der Ertrag auf eine Traube pro Trieb reduziert.

Der Jahrgang 2016 war etwas arbeitsintensiv. Dank guter Ertragskorrektur waren die Trauben schon relativ früh reif, so dass wir diese vor dem Regen  besonders schön und wir konnten hochreife gesunde Trauben mit einer sehr schönen Aromatik ernten.

Die von Hand gelesenen gesunden Trauben wurden im Keller als Ganztrauben schonend gepresst.  Die Gärung erfolgt zu 50% in Edelstahltanks und zu je 25% in neuen und gebrauchten in Barriquefässe

WEIN ANALYSE
Alkohol: 14 % vol.
Säure: 5,3 g/l
Restzucker: 6,9 g/l
Extrakt: 18,7 g/l