2017 Gewürztraminer Spätlese

VERKOSTUNGSNOTIZ
Schöner floraler Duft  nach Rosenblüten. Am Gaumen sehr elegant und nicht plump. Schmeichelnde Süße begleitet von einer angenehmen Säure. Im Abgang nachklingende Aromen. Dieser Wein verleitet zum Genuss.

KELLERMEISTER’S NOTIZ
Unser Gewürztraminer steht in der Lage Bischoffinger Steinbuck auf Vulkanverwitterung. 2017 hatten wir einen sehr schönen und trockenen Herbst. Die Trauben konnten wir sehr lange am Stock reifen lassen, so dass wir dieses Jahr eine Spätlese ernten konnten. Die Trauben wurden per Hand gelesen und sortiert. Schonende Verarbeitung im Keller, um die schöne Aromatik zu erhalten. Die Vergärung und Reifung erfolgte im Edelstahl.

Alkohol: 12,0 % vol.
Säure: 5,3 g/l
Restzucker: 39 g/l
Zuckerfreier Extrakt: 24,1 g/l

SPEISEEMPFEHLUNG
Gänseleberterrine, Marzipan, dezent würziger Weichkäse auf Früchtebrot.