Lob und Empfehlungen unserer Weine

Sehr bekannte Weinkritiker haben ein paar unserer Weine gelobt und eine Empfehlung dafür publiziert… Glücklicherweise inklusive Verkostungsnotiz !

Stuart Pigott kürt unseren 2011er Rivaner zum Wein des Monats November 2012!
In seinem Artikel (hier klicken) beschreibt er den schlechten Ruf von Müller Thurgau und zeigt auf dass man mit der nötigen Sorgfalt einen genialen Wein daraus machen kann.

Seit einigen Jahren sind wir nun in England aktiv und jetzt hat uns Jancis Robinson wiederentdeckt. Bei einer Weinprobe der „Wine Society“ gab sie unserem aktuellen 2010er Spätburgunder vom Kaiserstuhl 16,5 Punkte „Überasschend entwickelte Nase, viel Genuss uns ausgezeichnetes Preis / Leistungsverhältniss.“
Nachlesen kann man es leider nur im Abobereich auf www.jancisrobinson.com

Jamie Goode bezeichnet unseren 2008er Blauer Spätburgunder als „Delicious German Pinot Noir“. In seinem Artikel (hier klicken) beschreibt er den Charakter des Weines sehr detailliert und am Ende gibt er dem Wein 93 von 100 Punkten.

In der Oktober Ausgabe des Decanter Magazins (hier klicken) wurde unser 2008er Blauer Spätburgunder SJ ebenfalls lobend erwähnt… Daraufhin kamen sogar Neukunden aus England zu uns auf das Weingut.

David Williams empfiehlt als einer der 20 besten Rotweine für Weihnachten unseren 2010er Spätburgunder vom Kaiserstuhl.  „Duftende rote Früchte, geschmeidige Textur und wunderbarer Trinkfluss.“ Nachlesen kann man es (hier klicken).

In der letzten Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung beschreibt Stuart Pigott in seiner Kolumne einige aktuelle Grauburgunder vom Kaiserstuhl. u.A. unseren 2011er Grauer Burgunder mit seiner „vielschichtigen Stoffigkeit)“ und den 2009er Grauer Burgunder SJ der „noch konzentrierter, vielschichtiger und geschliffener wirkt“

Übrigens haben wir neulich erst herausgefunden, dass unser 2011er Sauvignon Blanc den 4. Platz bei der Falstaff Sauvignon Blanc Trophy belegt hat. Wer Ihn noch nicht kennt, sollte Ihn unbedingt probieren. Die Intensität der Aromen ist enorm und sogar stärker als unser aktueller Sauvignon Blanc aus Neuseeland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.